Produkte

Das Vlies der Alpakas und Lamas ist wie die Tiere selbst etwas ganz Besonderes und lässt sich vielseitig einsetzen.

Fragen zu unseren Produkten bitter per E-Mail an:  info@pointnerhof.de.

Der Hofladen hat im November jeden Samstag von 10:00-12:00 Uhr geöffnet!

Alpakawolle, die „Wolle der Götter“

Nicht nur wegen der seidenweichen Oberfläche, sondern auch wegen der hervorragenden Eigenschaften und vielseitigen Nutzungen wird Alpakawolle auch als „Vlies der Götter“ bezeichnet.

 

Alpakas und Lamas besitzen aufgrund ihrer extremen Lebensbedingungen in ihrer Heimat, den südamerikanischen Anden, die bewundernswerte Fähigkeit Temperaturschwankungen bis zu 30°C ohne Probleme auszugleichen. Dies ist nur durch ihr außergewöhnliches Vlies mit der einzigartigen Faser möglich. Diese besitzt einen besonderen Aufbau, sie ist sehr fein und innen hohl, wodurch sie sowohl vor starker Kälter als auch vor großer Hitze schützt. Durch die spezielle Faserstruktur ergeben sich noch viele weitere positive Eigenschaften.

Kaum eine andere Wolle, die aus der Natur gewonnen werden kann und somit nachwachsend ist, ist so flexibel einsetzbar und  qualitativ so hochwertig. Das reine Naturprodukt kann auf verschiedene Arten verarbeitet werden und eignet sich so beispielsweise zum Stricken, Filzen und Weben. Es kann außerdem für Bettwaren wie Bettdecken, Kissen und Schlafsäcke, aber auch für verschiedenste Kleidungsstücke wie Pullover, Socken und Mützen hervorragend verwendet werden.

Vorteile der Alpaka- und Lamawolle:

  • Einzigartige Thermoregulation
    Wärmeausgleich durch Speicherung und Isolation der Körperwärme bei Kälte und Abstoßen von Wärme an warmen Tagen, dadurch ein hervorragendes Warmhaltevermögen
  • Feuchtigkeitsausgleichend
    Aufnahme von Feuchtigkeit (z. B. Körperschweiß) in die Fasern und regulierte Abgabe an die Umgebungsluft
  • Antibakterielle Wirkung (allergikergeeigent) und geruchsneutral
    Im Vergleich zur Schafwolle besitzt diese Wolle äußerst wenig Wollfett (Lanolin). Daher können sich Bakterien auf der Oberfläche nicht vermehren und sterben ab. Zugleich wird eine unangenehme Geruchsbildung verhindert.
  • Robust, widerstandsfähig und sehr elastisch
    Dadurch sind die Erzeugnisse aus Alpakawolle sehr langlebig
  • Leicht, fein und antistatisch
    Dadurch entsteht ein angenehmes Tragegefühl, auch direkt auf der Haut


Alpaka & Lama Bettdecken


Ein absoluter Schlafluxus

 

Wir verbringen rund ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen. Entscheidend für einen erholsamen Schlaf ist nicht nur das richtige Bett, sondern auch die optimale Bettdecke. Größten Komfort bietet hierfür eine Bettdecke mit einer Alpaka- oder Lamawollfüllung.

 

Alpaka- und Lamasteppdecken wärmen, klimatisieren oder kühlen und sorgen so für ein exzellentes Schlafklima. Temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend, geruchsneutral und antibakteriell sind die Betten hervorragend für Allergiker, Rheuma- und Gichtkranke geeignet.

Vorteile der Bettwaren auf einen Blick


  • natürliche Wärmespeicherfähigkeit sorgt für ein angenehmes Schlafklima
  • besonders hoher Schlafkomfort durch thermoregulierende Eigenschaften
  • bestens für Allergiker geeignet (da kein Wollfett enthalten)
  • optimal für schwitzende Schläfer, da feuchtigkeitsausgleichend
  • sehr leicht, weich und luftdurchlässig, sowohl im Winter als auch im Sommer ganzjährig verwendbar
  • Füllung ausschließlich aus der wertvollen Alpaka- und Lamafaser unserer Tiere
  • Bezug besteht aus 100 % Bio-Baumwolle (in deutscher Weberei hergestellt)
  • Selbstreinigungseffekt der Wolle, wodurch nur ein gelegentliches Auslüften nötig ist

Die Betten können direkt am Hof besichtigt und vorbestellt werden.
Gerne lassen wir auf Wunsch auch andere Maße oder Produkte (Kinderbetten, Schlafsäcke, Yogakissen) für Dich anfertigen, zögerne nicht uns einfach ganz unverbindlich anzusprechen.

Feinst versponnenes Alpaka-Wollstrickgarn

Im Vergleich zu Schafwolle ist Alpakawolle weicher, bietet dadurch ein angenehmeres Tragegefühl und ist bis zu 5-mal wärmer, da die Faser innen hohl ist.

 

Genauso wie auch Schafwolle bietet sie verschiedenste Verarbeitungsmöglichkeiten. So kann man Alpakawolle beispielsweise zu Pullovern, Socken, Mützen oder Schals verarbeiten. Besonders beliebt ist Alpakawolle bei Textilien für Kinder. Aber auch für Allergiker ist die Wolle aufgrund ihrer antibakteriellen Eigenschaften bestens geeignet.

 

Die Pointnerhof Lamas & Alpakas liefern Wolle in den Naturfarben weiß, hell-/dunkelbraun, beige, grau und schwarz. Die Wolle wird nach der Schur in einer deutschen Wollmühle gereinigt, kardiert und anschließend versponnen. Es werden keinerlei chemische Bleich- oder Färbemittel verwendet.

 

Diese Wollprodukte können im Hofladen erworben werden (Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung).

Garne 

Baby-Alpakawolle

Baby-Alpakawolle (handgesponnen) 

Alpakawolle in 50 und 100 g Knäul

 

 

Wolle zum Spinnen oder Handarbeiten

Kardenband

Rohwolle, Alpaka oder Lama (Qualität I)

Baby-Rohwolle, Alpaka oder Lama (Qualität I)

Seife aus Alpaka-/ Lama-Keratin

Etwas ganz Außergewöhnliches

Unsere Pointnerhof-Seifen sind besonders mild und hautschonend. Sie eignen sich gut für empfindliche Haut. Sie wirken rückfettend und verleihen eine geschmeidig-weiche Haut. Die Seifen sind ein reines Naturprodukt und besitzen Alpaka- und Lamakeratin, das aus der Wolle unserer Tiere gewonnen wird.

Die wunderbaren Seifen sind

  • ohne Konservierungsstoffe, Weichmacher, Silikone, Tenside und Emulgatoren
  • ohne künstliche Farbstoffe
  • sehr hautpflegend und rückfettend
  • nicht nur zum Händewaschen, sondern auch zum Duschen oder Baden bestens geeignet
  • handgesiedet in Deutschland und somit ist jedes Stück ein Unikat

 

Die Seifen eignen sich auch wunderbar als Geschenk oder Mitbringsel.


Hofladen

Unser Hofladen ist nach den Wanderungen für Euch geöffnet oder auf Anfrage per E-Mail an: info@pointnerhof.de.